probentageAm Montag, den 08. Mai 2017, ging es gegen 08.30 Uhr mit guter Laune und Musizierfreude vom Schulzentrum los in Richtung Altenstein in das Freizeitheim des CVJM. Als wir gegen 09.15 Uhr ankamen, wurde erst einmal alles ausgeladen und in unserem Probenraum aufgebaut. Anschließend wurden wir auf die wunderschönen Zimmer verteilt. Nachdem die Betten bezogen waren und wir uns etwas häuslich eingerichtet hatten, trafen wir uns schon zu unserer ersten Probe im Musikraum. Punkt 12.00 Uhr wurden wir zum Essen gerufen. Nach der Mittagspause gab es eigentlich nur einen Programmpunkt: proben ... proben ... proben ... glücklicherweise mit kleinen Verschnaufpausen. Um 18.00 Uhr gab es dann ein leckeres Abendessen. Danach gab es noch einmal eine Probe. Todmüde fielen wir schließlich ins Bett.

Am Dienstagvormittag wurden wir in einzelne Stimmgruppen mit vielen Einzelproben aufgeteilt. Nach dem Mittagessen machten wir einen kurzen Ausflug zur Burgruine Altenstein mit anschließendem Gruppenbild. Danach wurde wieder bis zum Abendessen geprobt. Am Mittwoch mussten wir leider schon wieder unsere Sachen packen - dann Frühstücken - und proben ... . Gegen 11.30 Uhr wurde dann alles abgebaut und in den Bus gebracht. Um 12.30 Uhr  kamen wir alle wieder wohlbehalten am Schulzentrum an. Mit dem Ausladen und Aufräumen beendeten wir unsere witzigen, wunderschönen und vielleicht etwas anstrengenden drei Probentage in Altenstein. Aber es hat sich gelohnt.

Zum Seitenanfang