Abschlussfahrt 10c nach Hamburg

IMG 20180108 WA0037Am 17. Juli 2017 ging unsere Abschlussfahrt nach Hamburg los. Zu Beginn stiegen viele müde Gesichter in den Bus ein, doch schon nach kurzer Zeit wurde die Musik aufgedreht und das Gelächter und Gerede fing an. Nach 5 langen Stunden Busfahrt waren wir endlich im Heidepark angekommen und die Freude der Schüler war riesig. In Kleingruppen erkundeten wir nun den Heidepark gründlich und probierten jegliche Fahrgeschäfte aus. Nach viel zu kurzer Zeit machten wir uns auf die Weiterreise nach Hamburg. Gegen 18:30 Uhr trafen wir dann in unserem Hotel ein und bezogen unsere Zimmer. Im Anschluss gingen 17 hungrige Schülerinnen und Schüler in die nächstgelegene Essensstraße und jeder suchte, was sein Herz begehrte. Zum Abschluss des Tages gingen wir noch an einen kleinen Hafen und genossen den Sonnenuntergang.

Erschöpft von der langen Nacht ging es am nächsten Tag zu einer Stadtrundfahrt, welche am Hafen endete. Von dort aus liefen wir dann durch die Reeperbahn zum St-Pauli-Stadion. Nachdem wir nun mehr über Werte als über das Stadion selbst wussten, ging es dann ab zum Shoppen. Mit dem Bus und lauter strahlenden Jugendlichen ging es zurück zum Hotel. Am Mittwoch zog es uns ins Gruselkabinett Hamburg Dungeon. Als Totenstille herrschte, ertönte aus den hinteren Reihen plötzlich ein lautes „JO!“ – das konnte niemand anderes als Hr. Bindhammer sein. ;-)  Nach 90 Minuten Angst und Bange haben, besichtigten wir dann voller Adrenalin die Elbphilharmonie sowie die Speicherstadt und schossen viele tolle Bilder. Nach diesem aufregenden Morgen besuchten wir dann noch das Speicherstadtmuseum. Der nächste Tag begann mit der Enttäuschung, dass wir aufgrund der Wetterlage den geplanten Ausflug nach Cuxhaven an der Nordsee ausfallen lassen mussten. Jedoch hielt uns das nicht davon ab, einen schönen Tag zu verbringen.

 

Also fuhren wir an die Ostsee nach Laboe. Dort angekommen hörte man schon die ersten Schüler wegen des intensiven Fischgeruchs meckern. Einige besuchten ein altes U-Boot, die anderen freuten sich über den Ausblick am Meer. Nach einem doch nicht so langweiligen Tag besuchten wir noch eine kleine Kneipe in Hamburg und genossen den letzten Abend unserer Abschlussfahrt. Mit einer entspannten Hafenrundfahrt beendeten wir am 21.07.2017 unsere schöne und lustige Abschlussfahrt in Hamburg und machten uns auf die Heimreise. In Haßfurt angekommen wurden wir alle liebevoll von unseren Familien empfangen.

IMG 20180108 WA0035

Anna-Salome Schmidt, Jens Heyn

Kontakt

Dr.-Auguste-Kirchner Realschule Haßfurt
Tricastiner Platz 1
97437 Haßfurt

Tel.: 09521 9444-22
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!