Opernfahrt nach Coburg

Im Rahmen des Musikunterrichts der 9. und 10. Klassen bietet die Fachschaft Musik den Schülern die Möglichkeit, sich live im Bereich Musiktheater – und am besten „vor Ort“ - eine Vorstellung anzusehen.Die Opernfahrt ging dieses Schuljahr nach Coburg, in das Landestheater zu der Oper „Die Hochzeit des Figaro“ von W. A. Mozart. Die ca. 3½-stündige, kurzweilige Aufführung des „Figaro“ in dem wunderschönen kleinen klassizistischen Opernhaus bot einen richtigen Augen- und Ohrenschmaus. Die minimalistische Inszenierung, verstärkt durch Licht- und Lasertechnik, verführte und versetzte die Zuschauer in einen wahren Rausch. Durch die moderne Technik ist es glücklicherweise möglich, die Oper in der Originalsprache – italienisch – zu singen, da die  deutsche Übersetzung oberhalb der Bühne eingeblendet wird und so kann man sich ganz auf die Musik und das Geschehen konzentrieren. Die wunderschönen, glasklaren, und trotzdem warmen und voluminösen Stimmen boten uns einen tollen und unvergesslichen Abend in der tempo- und abwechslungsreichen Oper. Die einstimmige Meinung aller 74 Besucher, die sich übrigens alle sehr chic herausgeputzt hatten – das gehört ja schließlich dazu: unbedingt wieder.

 

 

Kontakt

Dr.-Auguste-Kirchner Realschule Haßfurt
Tricastiner Platz 1
97437 Haßfurt

Tel.: 09521 9444-22
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!