Wandertag mit Müllsammelaktion in den 5. Jahrgangsstufen

Beim Wandertag einfach von A nach B laufen – das kann doch jeder! Viel mehr Spaß macht eine Wanderung, wenn sie mit Action verbunden ist. Wenn diese dann auch noch einen Mehrwert für die Umwelt mit sich bringt, ist das Vorhaben perfekt. Am Freitag, den 24. September 2021, machten sich alle Schülerinnen und Schüler der 5. Jahrgangsstufe zu ihrer Mission auf: Abfall sammeln, um die Umwelt zu reinigen und Müllmeister zu werden! Mit Tüten, Einweghandschuhen und großer Motivation im Gepäck marschierten die Kids durch die Straßen der Stadt Haßfurt und sorgten für Sauberkeit. Recht schnell bemerkten Passanten die fleißigen Helfer und lobten sie für ihren Einsatz.

Wandertag 3

Puh, das war ganz schön anstrengend! Also wurde auf dem Parkplatz des Erlebnisbades erstmal gerastet, bevor es schließlich mit neuer Kraft weiter Richtung Spielplatz am Fröschgraben ging. Dort warteten bereits Federball, Wikingerschach und ähnliches auf die Kinder. Nun hieß es, noch einmal richtig austoben, bevor der Rückweg zur Schule anstand.
Am Ende war die Aktion ein Denkanstoß für alle, denn das Ergebnis war erschreckend: So viel Müll, der einfach auf die Straße geworfen wurde!!!
Ein großes Lob geht an alle fleißigen Hände, welche an diesem Tag mitgeholfen haben. Ihr wart wirklich klasse!
Aber wer ist denn nun eigentlich Müllmeister geworden? Das war die Gruppe um Ben Kraus (3.v.l.) mit Nico Nemitz, Sidney Schamberger und Felix Helbig (v.l.n.r.) aus der Klasse 5c. Herzlichen Glückwunsch!

Wandertag 6


Sharina Niedermeyer

Kontakt

Dr.-Auguste-Kirchner-Realschule-Haßfurt
Tricastiner Platz 1
97437 Haßfurt

Tel.: 09521 9444 9444
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Berufstwahlsiegel 22 23 1