Schullandheimaufenthalt der Klassen 5a/b

„Kennenlerntage“ und „mintensiv

5a MINTKaum hatten sich „unsere Neuen“ etwas an den Schulalltag der AKR gewöhnt, schon stand Anfang Oktober das erste Highlight auf dem Programm: Die 5. Klassen besuchten mit den begleitenden Lehrkräften Fr. Siebert, Hr. Geuß, Hr. Glöckner und Fr. Grübel-Stahn das Schullandheim „Thüringer Hütte“. Neben dem obligatorischen Bettenbezug im „Erdhaus“ stand am ersten Tag vor allem das Erkunden des tollen Geländes auf dem Programm: großer Fußballplatz, künstlicher Bachlauf mit Pumpe, Tischtennisplatz und Volleyballfeld – für jeden war etwas dabei! Der Nachmittag und der zweite Tag standen ganz unter dem Motto „mintensiv“, d.h. unsere Schüler sollten durch spannende Experimente und Exkursionen mehr über Abwasser, erneuerbare Energie und die Herkunft von BIO-Lebensmitteln erfahren. Die Parallelgruppe besuchte derweil einen BIO-Bauernhof, bei dem man nicht nur viel über den Alltag einer echten Bäuerin erfuhr, sondern sein Wissen auch bei einem Kuhstall-Quiz zeigen konnte. Ein Höhepunkt unseres Aufenthalts war am zweiten Abend das Lagerfeuer, das den ganzen Tag von den SchülerInnen der 5a vorbereitet und von Hr. Glöckner mit ganz vielen Tricks am Ende doch noch entfacht wurde!

Währenddessen erlebte die 5b zusammen mit Hr. Geuß und Fr. Siebert eine aufregende Nachtwanderung und einen stimmungsreichen Spieleabend mit einem geheimnisvollen Werwolf, bei dem kurzzeitig sogar Disco-Feeling aufkam. Nach drei erlebnisreichen Tagen ging unser Aufenthalt leider zu Ende – drei schöne Tage, die es unseren Neuen ermöglichten, sich außerhalb des Klassenzimmers zu beschnuppern und kennenzulernen.

Kuhstall
GEU - GRS

Kontakt

Dr.-Auguste-Kirchner-Realschule-Haßfurt
Tricastiner Platz 1
97437 Haßfurt

Tel.: 09521 9444-22
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!