Fridays for future – können wir auch!

20190412 1209531

Angeregt durch die Fridays-for-future-Demonstrationen hat an der akr im letzten Schuljahr ein Umwelttag stattgefunden, der „Future-Friday“.
Nach Organisation durch die betreuenden Lehrkräfte Frau Gehringer und Frau Felber-Eschenfelder hatte die 10b hierfür eigens Workshops für alle Klassen vorbereitet und so durften beispielsweise die 5. Klassen Baumwolltaschen bedrucken, die 6. Klassen Vogelhäuschen aus Plastikflaschen basteln und die 7. und 8. Klassen aus altem Karton Uhren herstellen.

 

Vorher gab es in den Klassen jeweils noch einen Kurzvortrag von Schüler/innen der 10b, was Plastik überhaupt ist, wie es hergestellt wird, was die Probleme und mögliche Alternativen sind. Zudem war jede Klasse an diesem Tag Müll sammeln und es kam ein gewaltiger Berg zusammen! Auch die Schüler/innen selbst waren erschrocken über die Menge. Eine Klasse hatte sogar bereits nach einer halben Stunde ihre Müllsäcke komplett voll und hätte eigentlich noch mehr gebraucht. Gefunden wurde allerhand. Von Zigarettenkippen, über Kaugummipapierchen bis hin zu alten Autoreifen war alles dabei.

20190412 114146
Hinterher waren sich die Schüler/innen einig: Wir wollen weniger Plastik benutzen und wenn, dann zumindest ordentlich entsorgen! Denn nicht nur die Tierwelt bekommt die Folgen unseres Plastikwahns zu spüren, sondern auch der Mensch selbst, der Mikroplastik mittlerweile sogar einatmet.
Mit gutem Beispiel voran gingen auch hier die Schüler/innen der 10b, die sich Milch und Bananen plastikfrei liefern ließen und diese gemeinsam mit 6.-Klässern zu leckerer Bananenmilch verarbeiteten, die in geliehenen Gläsern in der Pause an die Schüler/innen verkauft wurde. Wo ein Wille, da ein Weg!
Und auch Nadine Schubert, die schon mehrere Bücher zum Thema „Leben ohne Plastik“ geschrieben hat, konnten wir für unseren Umwelttag gewinnen. Sie hielt einen Vortrag für die 9. und 10. Klassen, von denen hinterher eine Klasse plastikfreies Waschmittel herstellen durfte.
Alles in allem war es ein gelungener Tag, an dem der ein oder andere über seinen Plastikkonsum ins Grübeln kam.

Vanessa Felber-Eschenfelder

Kontakt

Dr.-Auguste-Kirchner-Realschule-Haßfurt
Tricastiner Platz 1
97437 Haßfurt

Tel.: 09521 9444-22
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!