Projekte/Veranstaltungen

Auszeichnung für digitale Kompetenz

Die Haßfurter Realschule ist Bayerns innovativste Realschule. Was bedeutet das? Wir haben mit Lehrpersonal, Schülerinnen und Schülern über den digitalen Unterricht gesprochen.

1

Das Lehrpersonal der Dr.-Auguste-Kirchner-Realschule ist beim Gespräch mit der Redaktion gut gelaunt, immerhin wurde ihre Bildungseinrichtung als „Bayerns innovativste Realschule“ im Rahmen des Projekts „isi DIGITAL“ der Stiftung Bildungspaket Bayern ausgezeichnet. „Wichtig war uns, dass es keine reine Schulleitungs- und Kollegiumsnummer wird, sondern wir auch die Schüler beteiligen“, hält Schulleiter Dr. Hartmut Hopperdietzel fest. Deshalb drehten vier Schülerinnen und Schüler das Bewerbungsvideo und führten zudem eine Fachjury, unter anderem bestehend aus Vertretern des Kultusministeriums oder der Wirtschaft, digital durch ihr Schulgebäude.

Weiterlesen: Auszeichnung für digitale Kompetenz

Abschlussfeier 2022

Den „Goldenen Schnatz“ gefangen

An der Auguste-Kirchner-Realschule gab es nun die Abschlusszeugnisse und Auszeichnungen für besondere Leistungen. Was Schulleitung, Elternbeirat und Bürgermeister den Absolventen mit auf den Weg gaben.

Mit Pauken und Trompeten entließ die Schulfamilie der Auguste-Kirchner Realschule in Haßfurt ihre diesjährigen Absolventinnen und Absolventen. Konrektorin Christine Gehringer freute sich, die Leistungen nach dem Ende der Prüfungswochen endlich wieder gemeinsam mit den Eltern feiern zu können. Bestens gewappnet mit dem Realschulabschluss in der Tasche würden sich laut Gehringer nun die Türen für einen neuen Lebensabschnitt öffnen.

P1150433 Copy

Weiterlesen: Abschlussfeier 2022

Kronkorken sammeln – etwas Gutes tun

Wie vielleicht viele in den Medien schon entnommen haben, hat Herr Rambacher, dessen Tochter an unserer Schule die sechste Jahrgangsstufe besucht, aus familiären Gründen eine Spendenaktion ins Leben gerufen. Diese soll die Elterninitiative leukämie- und tumorkranker Kinder Würzburg e.V. (www. Stationregenbogen.de) unterstützen. In diesem Zuge werden mittlerweile in vielen Haushalten Kronkorken gesammelt.

2

Weiterlesen: Kronkorken sammeln – etwas Gutes tun

Berufsorientierung bei den Fränkischen Rohrwerken

Come2Einen interessanten und etwas anderen Schultag erlebten die Schüler der Klasse 8 d der Dr.-Auguste-Kirchner-Realschule Haßfurt am 06.05.2022. Im Rahmen des Projektes „Come with me“ verbrachten sie einen Tag in der Lehrwerkstatt der Firma Fränkische Rohrwerke.

Durch dieses Projekt, welches von den Bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeberverbänden ermöglicht wird, bekommen die Schüler einen Einblick in das Berufsleben ortsansässiger Firmen. Zudem soll es Interesse für Technik wecken und die Zusammenarbeit zwischen Betrieben und Schulen fördern.

Deshalb wurde den Schülern im Rahmen einer Firmenpräsentation sowie einer Werksbesichtigung ein Einblick in die verschiedenen Ausbildungsrichtungen der Firma Fränkische Rohrwerke gegeben. Von den Auszubildenden angeleitet, stellten die Schüler anschließend eine „Schnecke“ aus Stein und Metall her, wobei sie hierbei grundlegende Arbeitstechniken des Metallbereichs anwenden mussten. Es wurde z. B. angerissen, gekörnt, gebohrt, gebogen und ein Gewinde geschnitten.

Mit viel Freude an der Arbeit verging dieser Tag, der den Schülern des Werkzweigs einen Einblick in die technische Berufswelt ermöglichte, wie im Flug.

Come3

Werken / IT-Projekt 2022

In der 9. Jahrgangsstufe sieht der Lehrplan die Durchführung eines fächerübergreifenden Projektes vor. Da sich die diesjährigen Projektarbeiten mit dem Thema „Klimaveränderung“ beschäftigen sollten, und gerade hier auch Insekten betroffen sind, bekam der Werkenteil der Klasse 9 d als Projektthema die Herstellung von Insektenhotels.

Die Schüler mussten vorab ihr kreatives Insektenhotel planen. Sie fertigten hierzu Materiallisten, Arbeitsablaufpläne und Zeichnungen für ihr Arbeit an und besorgten das benötigte Material. Der zeitliche Rahmen der Projektarbeit war auf 4 x 4 Schulstunden festgelegt. Nach 8 Projektstunden stellte dann jede Projektgruppe in einer Zwischenpräsentation ihren bisherigen Baufortschritt und eventuell aufgetretene Probleme vor. Neben dem Bau erstellten sie unter anderem auch eine Projektmappe sowie eine Powerpoint-Präsentation zur Veranschaulichung der Werkstückherstellung.

Nachdem alle Projektgruppen ihre Hotels fertiggestellt hatten, stellten sie ihre Arbeiten noch im Rahmen eines Projektpräsentationsabends den den Eltern vor. Wie man auf den folgenden Bildern erkennt, hatten die Schüler viel Freude an dieser Projektarbeit und haben sie mit großem Engagement bewältigt.

20220427 092715 Copy

Weiterlesen: Werken / IT-Projekt 2022

Jungen II scheitern im Kreisfinale

Jungen II

Punkt 11 Uhr standen wir alle versammelt vor dem Sekretariat und warteten auf Herrn Glöckner. Als er dann da war, liefen wir direkt los in Richtung Umkleidekabine, zogen uns um und wärmten uns auf, um fit für das erste Spiel gegen das Gymnasium Haßfurt zu sein. Das erste Match des Tages bestritten die Realschulen aus Eltmann und Ebern. Gegen Ende dieses Duells, welches die Mannschaft aus Ebern schlussendlich im Elfmeterschießen gewann, machten wir ein aller letztes Mal Sprints, um komplett einsatzbereit für unser Spiel zu sein.

Weiterlesen: Jungen II scheitern im Kreisfinale

Weitere Beiträge ...

Kontakt

Dr.-Auguste-Kirchner-Realschule-Haßfurt
Tricastiner Platz 1
97437 Haßfurt

Tel.: 09521 9444 9444
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!